Die Sternsinger 2021

Tolles Spendenergebnis!

Heilige Drei Könige (METACOM Symbole © Annette Kitzinger)

Die Sternsingeraktion konnte in diesem Jahr trotz der besonderen Form sehr erfolgreich abgeschlossen werden. Durch das Engagement von Lehrerin Maria Kasper und ihren Schülern sowie allen Kollegen*innen, die sich um die Durchführung dieser virtuellen Aktion im Distanzlernen gekümmert haben, konnten wir dem Kinderheim „Emerald Hill Children´s Home“ in Simbabwe 510,00 Euro überweisen!

Dafür allen ein herzliches Dankeschön!

 Trotz der Situation der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen konnten wir auch in diesem Jahr an unserer Schule die Sternsingeraktion durchführen. Ein Besuch der Sternsinger bei den Schülerinnen und Schülern, die in der Schule betreut wurden, war aus Gründen der Kontaktvermeidung nicht möglich. Die Betreuungsgruppen und auch unsere Schülerinnen und Schüler, die zuhause im Distanzunterricht sind, konnte jedoch mit Hilfe eines Films den Segen für das neue Jahr von den Sternsingern erhalten. Unsere Lehrerin Frau Kasper hat diesen Film mit zwei Schülern während der Notbetreuung nach den Weihnachtsferien aufgenommen. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten im Laufe der Aktion eine selbst geschriebene Karte mit dem Segenspruch 20*C+M+B+21 (Christus segne dieses Haus).

Mit dem Film und dem Segensspruch baten die Sternsinger um eine Spende. Schon seit vielen Jahren unterstützen wir das Kinderheim „Emerald Hill Children´s Home“ in Harare/Simbabwe in Afrika. Frau Schulte, eine ehemalige Lehrerin unserer Schule, hat persönlichen Kontakt zu Schwester Gabriele, die das Kinderheim leitet. Durch diesen Kontakt sind wir sicher, dass 100% des gespendeten Geldes den Kindern in Simbabwe zugutekommen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Beteiligung an der Sternsingeraktion 2021!

 

Copyright-Hinweis zu den verwendeten Symbolen: METACOM Symbole © Annette Kitzinger