4. Schülerbandtreffen der Förderschulen

Die Hermann-Schmidt-Schule ist wieder dabei


am 2.6.2014 in der Kulturwerkstatt
(Großer Saal der Kulturwerkstatt)

Schülerband-Treffen 

  • „Die Band" der Liborius-Schule,
  • die „Almighties der Almeschule,
  • „Black-out" von der Sertürner Schule,
  • die „Hip-Hop-Gruppe" der Hermann-Schmidt Schule
  • und ganz neu ist in diesem Jahr die Meinwerkschule

Eingeladen sind alle Eltern, LehrerInnen, Ehemalige, Freunde und Interessierte.

Die SchülerInnen der Hermann-Schmidt-Schule sind aus verschiedenen Klassen. Alle haben sich freiwillig für die AG's Tanz oder Rhythmus gemeldet und haben Montags und Dienstags in ihrer Freizeitgestaltung die Möglichkeit ihrem Hobby nachzugehen. Seit einem Jahr gibt es jetzt auch den Schulchor.

Es macht allen viel Spaß und ob Tanzen oder Trommeln, oder im Chor zu Singen, die ganze Schule wird dann vom Rhythmus gepackt – manchmal sind solche Ohrwürmer unterwegs, die man gar nicht mehr loswerden kann......

Und in dieser Zusammensetzung wollen wir uns bei einem Auftritt auf der Bühne ausprobieren.... aufregend....spannend.... und alle sind soooo stolz dabei zu sein und auftreten zu dürfen.

Vielfalt in Gemeinschaft ist nicht nur das Motto der Schule zum 40 jährigen Bestehen im letzten Jahr, sondern es wird auch in jeder Beziehung nach außen gelebt - so wie bei diesem Schülerbandtreffen hier: Wo findet man eine größere Vielfalt in Gemeinschaft als hier?

Die Bandtreffen in den letzten Jahren haben es gezeigt - es wird sich gegenseitig unterstützt bei den Vor und Nachbereitungen der Bühnenauftritte und selbstverständlich mit viel Spaß während der Auftritte angefeuert. Wo wir uns treffen, mit unseren unterschiedlichen Fähigkeiten und Begabungen, erfahren wir hier durch die Musik eine Orientierung und Stärkung für den Alltag und erleben uns als Gemeinschaft.

Wir sind froh, daß es jetzt zum 4. mal hier in der Kulturwerkstatt diese Möglichkeit für uns gibt. Und was gibt es Schöneres als nach der Aufführung im Applaus zu baden?

Diesmal haben uns wieder was Tolles ausgedacht - es gibt außer den mitreißenden Tönen aus den goldenen Kehlchen unseres Kinderchors (die sind zum ersten Mal dabei!) neine Schwarzlicht Komposition der Hip Hop AG - ein Erlebnis für Auge und Ohr - unter dem Motto "HAPPY" naja,  mehr werden wir nicht verraten, kommt und schaut es euch selber an.

 

Herzlich willkommen am 2.6. in der Kulte

 

Das Vorbereitungs-Team des Chores und der HipHop AG

Dorothee Weber, Joachim Wagner und Dagmar Gröblinghoff-Mulatsch